Języki, których uczymy:

LCCI-Prüfungen

Was ist LCCI IQ?
Die Prüfungen LCCI IQ sind wahrscheinlich die weltbekannteste Marke unter den Prüfungen in Wirtschaftsenglisch und Fachenglisch. Seit 2008 gibt es auch Englischprüfungen für Erwachsene und Jugendliche auf allen Niveaustufen (von A1 bis C2) Education Development International (EDI) ist ein führendes internationales Prüfungskapitel, das aus der Fusion der Londoner Handelskammer (London Chaber of Commerce and Industry Examinations Board, LCCI EB) mit dem führenden Dienstleistungsgeber für Kompetenzurteil mithilfe vom Internet entstanden ist (GOAL). Heute erteilt EDI Kompetenzzertifikate mithilfe vom lizenzierten Prüfungszentrumsnetz in über 125 Ländern der Welt.
Unsere Zerifikate, welche die Kompetenz bestätigen, werden von den Arbeitgebern in der ganzen Welt geschätzt und an Universitäten und in Berufsorganisationen anerkannt.

Wie, wo und wann kann man die LCCI-Prüfungen ablegen?
LANGUS
ist ein lizenziertes LCCI-Prüfungszentrum, was bedeutet, dass Du jede Prüfung, welche Du dir ausgesucht hast, bei uns in der Schule ablegen kannst. Bei größeren Gruppen, z.B. bei den Firmenkunden, können die Prüfungen in der Firmenniederlassung durchgeführt werden. Die Prüfungen werden von unseren Lehrern abgenommen, die zertifizierte LCCI IQ-Prüfer sind. Je nach der Art der Prüfung kann sie in der regelmäßigen Prüfungszeit im Juni und im November, oder zu einem anderen gewünschten Termin abgelegt werden. Vor der Prüfung empfehlen wir einen entsprechenden Vorbereitungskurs bei LANGUS zu besuchen, es ist jedoch keine Voraussetzung für die Anmeldung für die Prüfung. Man kann sich auch alleine auf eine Prüfung vorbereiten.

Englischprüfung – JETSET
Zertifikate JETSET bestätigen die Englischkenntnisse in Anlehnung an Prüfungen, die Grundkenntnisse jener Kandidaten testen, für die Englisch keine Muttersprache ist. Die Prüfung ist in zwei Versionen vorhanden: für Erwachsene (SET Senior English Test) und für Kinder (JET – Junior English Test). Die Prüfungen wurden so konstruiert, dass sie die Entwicklung unterstützen und die kommunikativen Fähigkeiten der Kandidaten kontrollieren können. Die Tests werden als Examen mit steigendem Schwierigkeitsgrad durchgeführt und bestehen aus 4 Grundbereichen der Sprache: Hörverstehen, Sprechen, Leseverstehen und Schreiben.

Die Prüfungen sind für Schüler vorgesehen, die das Abenteuer mit der englischen Sprache von Anfang an beginnen (im Alter von 6 Jahren) und lassen sie bis zur Niveaustufe mit dem Lernen fortsetzen, die von dem europäischen System der Sprachbildung CEFR als „unabhängiger Sprachbenutzer” bezeichnet wird (im Alter von 16 Jahren). Sie werden mit Erfolg in den Schulen in den englischsprachigen Ländern unter den Schülern angewendet, für die Englisch keine Alltagssprache ist.

DIE PRÜFUNGSSTRUKTUR
Die JETSET-Prüfungen sind auf 7 Niveaustufen vorhanden:

Niveau JETSETNiveau CEFRVersion JETVersion SETNiveaustufen unabhängig vom Alter
6C1--+
5B2--+
4B1++-
3A2++-
2A1++-
1Unter der Wertung++-
FoundationUnter der Wertung++-

Jede Stufe besteht aus zwei Pflichtteilen (Hörverstehenstest und ein intergrierter Test des Leseverstehens und Schreibens) und aus einem freiwilligen Teil (mündlicher Test).
Jede Stufe JETSET ist unabhängig (es besteht keine Notwendigkeit, alle Stufen zu bestehen). Im Zertifikat befinden sich Prozentnoten, die in jedem Prüfungsteil erreicht wurden. Diese Lösung motiviert, besonders junge Schüler, zum weiteren Lernen.

ZIELE

Das Lernen mithilfe von Materialien, die für einzelne Niveaustufen vorbereitet wurden, soll eine positive Einstellung zum Englischlernen fördern und:

  • die Kenntnis und das Verstehen verschiedener Formen der gesprochenen und geschriebenen Sprache entwickeln;
  • die Fähigkeit des Hör- und Leseverstehens entwickeln und dieses Wissen im Sprechen und Schreiben zu anzuwenden helfen;
  • die Fähigkeit entwickeln, effektiv in Englisch zu kommunizieren, sowohl mündlich als auch schriftlich;
  • die Kenntnis und das Verstehen der grammatischen Regeln entwickeln und gleichzeitig die Fähigkeit entfalten, die entsprechenden Formen dem Stil der Äußerung anzupassen.
  • auf das weitere Lernen auf höheren Niveaustufen vorbereiten.

ZWECK DES BENOTENS
Jeder Kandidat soll nach dem Abschluss:

  • dem Aussagestil entsprechend auf die gehörten Informationen reagieren;
  • die Gedanken mit dem bestimmten Wortschatz und grammatischen Strukturen äußern;
  • das Leseverstehen beherrschen und schriftliche Aussagen in einem bestimmten Stil konstruieren;
  • schriftliche Aussagen konstruieren, um den gewünschten Inhalt zum Ausdruck zu bringen, mit dem Gebrauch vom bestimmten Wortschatz und grammatischen Strukturen.

FORTSCHRITTE
Die Vorbereitung auf die weiteren Prüfungsstufen lässt die jungen Kandidaten die Grundkenntnisse der englischen Grammatik aufbauen, die im besseren Verstehen und Gebrauch der gesprochenen und geschriebenen Sprache Profite bringen.

WAS UNTERSCHEIDET DIE JETSET-PRÜFUNGEN

  • Neue grammatische Strukturen und ihre kommunikativen Funktionen werden schrittweise eingeführt
  • Aufgaben, und Wortschatz entsprechen dem Niveau der Zielgruppe
  • >Die Aufgabentypen wiederholen sich auf den folgenden Niveaustufen, was dem Schüler das Gefühl gibt, die Prüfungsmethode besser zu kennen
  • Wo immer es möglich ist, werden Geschichten, Themen und Gestalten eingesetzt, die einzelne Elemente der schriftlichen Teile verbinden
  • Das erworbene Wissen und die Fähigkeiten werden in den folgenden Abschnitten wiederholt und geübt;
  • Die Aufmerksamkeit des Schülers wird auf graphische Elemente, wie die Textgestaltung oder die Schriftart, gelenkt, was in einzelnen Prüfungsteilen vorkommt und ihn die Aufgaben in einzelnen Rubriken besser verstehen lässt.
  • Graphische und künstliche Elemente werden zielgerichtet eingesetzt, um das Verstehen von neuen Themenbereichen zu fördern.

LCCI – warianty biznesowe egzaminów